Die Gemeinde spielt vor allem im Kindesalter -neben den Eltern- eine zentrale Rolle für eine kindergerechte Lebenswelt. Was bedeuten die Kinderrechte in diesem Zusammenhang und welche Möglichkeiten bietet ihnen der Kindergerechtigkeitscheck hierfür? Diese und weitere Fragen sind Thema dieser Veranstaltung des Kinderbüros. 

Zielgruppe: Gemeindevertreter*innen aus Politik und Verwaltung, Engagiere MultiplikatorInnen aus dem Gemeindeumfeld 

Nächster Termin: Montag, 20.9.2021 14 -15 Uhr, Online-Veranstaltung 

Anmeldung direkt über www.kinderbuero.at/akademie; Anmeldeschluss: Do., 16.9.2021 

Achtung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Anmeldung

Bis Do., 16.9.2021 unter akademie@kinderbuero.at; Betreff: Kindergerechtigkeitscheck


* Name:


* E-Mail:


Telefon:


Anmerkung:


Lass' deine Füße baumeln.