Wann:
Freitag,  16. November 2018, Beginn: 17.30 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr)

Wo:
Dom im Berg, Graz

Was:
Die Abendveranstaltung bietet ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Kinder und Erwachsene – mit Betonung der Kinderrechte. Im Rahmen der Veranstaltung wird der Steirische Kinderrechtepreis TrauDi! verliehen. Danach feiert das Kinderbüro seinen 20. Geburtstag! Mit Musik, Buffet und Spielestationen...

Intro:
Poetry Slam by "Nothing in Common" - ein Millenial und eine zu spät geborene ´68erin kratzen lustvoll an dem, was unsere Gesellschaft so zusammenhält. Erleben Sie die ultimative Verknotung der Gehirne der beiden Grazer Slamgrößen Florian Supé und Christine Teichmann.

Musik:
Jasmin.Luis

Moderation:
Thomas Axmann (Antenne Steiermark) gemeinsam mit der Leobener Kinderbürgermeisterin Nina und dem stv. Kinderbürgermeister von Leoben Klemens

 

Infos und Anmeldung:
Mag.a Erika Wilfling-Weberhofer
erika.wilfling@kinderbuero.at

Die Gala der Kinderrechte stellt den Auftakt der Steirischen KinderrechteWoche dar. Weitere Veranstaltungen in Rahmen der KinderrechteWoche 2018 finden Sie hier.

Man muss mit Erwachsenen Geduld haben. Oft dauert es, bis sie etwas verstehen.