,,Etwas sehen, aber nicht in echt, nur im Computer.” Die digitale Stadt der Kinder” im Online-Format

Digitalisierung und Neue Medien prägen die Lebenswelten der Kinder. Im Rahmen des Grazer Kulturjahres 2020 setzt das Kinderbüro-Die Lobby für Menschen bis 14 gemeinsam mit den Kinderfreunden Steiermark und dem GrazMuseum das Projekt ,,Die digitale Stadt der Kinder“ um. Damit wird eine kindergerechte Auseinandersetzung mit dem Thema Digitalisierung gefördert.

Male uns dein Lieblingsgasthaus!

Das Kinderbüro-Die Lobby für Menschen bis 14 schreibt gemeinsam mit den „Kinder- und Familienfreundlichen Gaststätten“ in der Steiermark den Malwettbewerb: „Male uns dein Lieblingsgasthaus“ aus.

28.10.19

Kinderstimmen in den Öffis

Die Kinder vom Grazer KinderParlament haben die Ansagen für 51 Haltestellen aufgenommen, die in allen Straßenbahnen und Bussen zu hören sind. Seit dem 20. September, dem Weltkindertag, machen ...
lesen

14.03.19

Leobens Kinder haben gewählt!

Am Dienstag den 12. März fand im Gemeinderatssitzungssaal des Leobener Rathauses bereits die fünfte Wahl der Kinderbürgermeisterin und des Kinderbürgermeisters, im Rahmen des KinderParlaments, ...
lesen

Gemeinsam sind wir stärker.