Das KinderParlament Graz trifft sich regelmäßig alle 14 Tage. Die Kinderbürgermeisterin Lucia Havrillová und der Kinderbürgermeister Felix Kanzler haben aber zusätzlich noch viele andere Aufgaben wie zum Beispiel Interviews geben, bei Veranstaltungen und politischen Gremien die Anliegen von Kindern präsentieren, Juror:in bei Wettbewerben, bei Podiumsdiskussionen mitdiskutieren und vieles mehr. Die folgende Auflistung aller „Einsätze“ von den Kinderbürgermeister:innen und ihren Vertreter:innen im Jahr 2022, zeigt wie groß ihr Engagement ist.

Mina, Lucia, Felix und Oskar bei der Kinderbürgermeister:innen-Wahl 2022

  • Jurymitglieder bei dem Umweltpreis der Stadt Graz und bei dem Kinderrechte Song Contest in Gratwein
  • Interviews für die Bürgermeisterzeitung und das Fachmagazin „Schulverpflegung“, für das Schüler:innenmagazin Lux, für die Kleine Zeitung über die Wahl zur Kinderbürgermeister:in und für das deutsche gastroinfoportal (München, Berlin) zum Thema Schulessen
  • Teilnahme der Kinderbürgermeister:innen und allen ihren Vertreter:innen an einer Gemeinderatssitzung und Präsentation der Visionen für ein klimaneutrales Graz aus Sicht der Kinder
  • Teilnahme an dem Stakeholder Rat „Gutes Essen für Alle“ in Purkersdorf
  • Radiointerviews bei Radio Helsinki zum Thema Kinder und Verkehr, bei ORF Radio Steiermark, was ist Kindern wichtig
  • Fernsehinterviews für Kanal3 und für ORF 2 „Heimat Fremde Heimat“ über Kinderrechte
  • Präsentation der Anliegen bei den Jubiläumsfeiern des SOS Kinderdorfs und des Kinderbüros
  • Halten einer Rede bei der Kidical Mass und der Veranstaltung Ring Radln
  • Teilnahme an einer Kundgebung von AUTO:FREI:TAG
  • Teilnahme bei einer Online-Diskussion von MoVe iT mit Podiumsdiskussion zum Thema: Kinder und Verkehr
  • Gespräch mit dem Jugendstadtrat zum Thema Schulessen
  • Teilnahme bei der Pressekonferenz „Familienbefragung zum Thema Schulessen“
  • die Pressekonferenz „Kinderansagen in Bus und Bim“, übernahmen die Vertrer:innen Mina Snoussi und Oskar Katzenberger
  • Teilnahme von Mina beim Fachgespräch "Die Situation der Kinder im Ukraine Krieg"
  • Radiointerview von Mina bei der Sendung Forum Kinder:rechte über die Themen des Grazer KinderParlaments auf Radio Helsinki

Kind sein braucht Zeit!