Die Kinder vom Grazer KinderParlament setzen sich für mehr Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb von Schulklassen ein. Wichtig ist den Kindern, dass sich alle in der Klasse wohl fühlen und nett zu einander sind. Die KinderParlamentarierInnen haben an einem Mobbing-Informationsworkshop teilgenommen und möchten, dass viele Kinder lernen, was Mobbing bedeutet, wie man sich selbst schützt und wie man andere Kinder unterstützen kann. Deshalb finanziert das KinderParlament auch Mobbing-Workshops für Grazer Schulklassen.

Jede/r kann etwas Gutes für unsere Umwelt tun!