Das KinderParlament Leoben gibt im Rahmen einer Ausstellung Einblicke in die Arbeit und Themen des KinderParlaments. Dafür nutzen die Kinder die Ausstellungswände im Erdgeschoss des Leobener Rathauses. Plakate, Statements, Infotafeln, Gebasteltes und Recyceltes der KinderParlamentarierInnen erwarten dich.

Austellungszeitraum: 15. - 22. November 2018, geöffnet bis 16.00 Uhr
Ort: Rathaus Leoben, Erdgeschoss

 

Was erwartet dich?

  • ein Quiz führt dich durch die Themen der „Ausstellung“, schaffst du das Lösungswort zu knacken?
  • wirf deine Ideen und Vorschläge für ein kindgerechtes Leoben in unsere IdeenBox
  • nimm dir Tipps für den täglichen Umweltschutz mit und erzähl sie weiter
  • verrate uns deine liebste Freizeitbeschäftigung

Folgende Kinderrechte werden zum Thema gemacht:

  • Recht auf Beteiligung (Artikel 12) und freie Meinungsäußerung (Artikel 13)
  • Recht auf Gesundheit und eine lebenswerte Umwelt (Artikel 24)
  • Recht auf Spiel, Freizeit und Ruhe (Artikel 31)

Wenn du daran interessiert bist, was Kindern Leobens wichtig ist, was so alles innerhalb eines KinderParlamentjahres passiert, an welchen aktuellen Themen die Kinder gerade dran sind und du etwas über Kinderrechte erfahren möchtest, dann schau von 15.- 22. November im Rathaus Leoben vorbei!

Das KinderParlament fördert aktive Beteiligung von Kindern in ihrer Gemeinde. Dazu zählt das Erleben demokratischer und politischer Prozesse, das gemeinsame Diskutieren und Mitbestimmen sowie auch der Spaß am gemeinsamen Spielen und Tun. Nächstes Jahr feiern wir 5 Jahre KinderParlament Leoben, ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Das KinderParlament Leoben ist eine Initiative des Familienbüros und wird in Kooperation mit dem Kinderbüro – die Lobby für Menschen bis 14 umgesetzt. Bei weiteren Fragen melde dich einfach bei Romana Rossegger, BA unter der Telefonnummer 0650/8336613 oder schick eine Mail an romana.rossegger@kinderbuero.at!

Ich bremse auch für Gänseblümchen.