Bereits zum dritten Mal startet Anfang März das KinderParlament in Leoben!

Am Dienstag, den 07. März 2017, findet das erste Treffen des Leobner KinderParlaments im Leobner Rathaus, Gemeinderatssitzungsaal im 4. Stock, statt. Einlass ist um 15:30 Uhr!

Auch heuer kannst du wieder im KinderParlament Leoben deine Stadt mitgestalten, bei Themen, die dich betreffen mitreden und mitbestimmen, Politik erleben und natürlich auch Spaß haben! Gemeinsam mit PolitikerInnen und ExpertInnen besprechen wir deine Ideen und Anliegen, planen gemeinsam Projekte und finden heraus, wie wir Leoben noch kinderfreundlicher gestalten können.

Im vergangenen Jahr haben sich die Kinder des KinderParlaments sehr viel mit dem Thema „Busse“ (Abfahrtszeiten an Schulzeiten anpassen, mehr Sicherheit an den Bushaltestellen etc.) beschäftigt. Außerdem besichtigten, testeten und eröffneten sie Spielplätze in der Stadt, wählten ihre Kinderbürgermeisterin und ihren Kinderbürgermeister, fuhren zum Kindergipfel nach Kapfenberg und brachten bei verschiedensten Terminen die Kindersicht ein.

Wenn auch du Interesse hast, deine Ideen und Anliegen einzubringen, dann komm einfach vorbei! Du kannst im KinderParlament jederzeit einsteigen und deine Freundinnen und Freunde mitbringen!

Bei weiteren Fragen stehe ich, Kristina, dir gerne zur Verfügung! Melde dich einfach unter 0650-833 66 13 oder schick eine E-Mail an kristina.gril@kinderbuero.at

Das KinderParlament ist eine Initiative der Stadt Leoben und wird vom Kinderbüro-Die Lobby für Menschen bis 14 in Kooperation mit dem Leobner Familienbüro durchgeführt.

Wir springen gern in Wasserlacken.