Kinder brauchen Platz für Bewegung, soziale Kontakte und individuelle Entfaltung sowie Raum, um sich die Welt anzueignen und ihr Lebensumfeld zu entdecken. Der Mal-und Zeichenwettbewerb gab Mädchen und Buben von 8-14 Jahren die Möglichkeit, ihre Lieblings-Freizeitorte darzustellen und zu beschreiben. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Architektursommers in der Ausstellung „Spielräume“ Ende Oktober statt.

Projektverantwortliche(r)

mit Unterstützung durch

Wir geben den Kinderrechten eine Stimme!