Einen Vormittag lang hieß es feilschen, tauschen, verkaufen und kaufen. Im Rahmen des Kinder-Sachen-Flohmarktes konnten Kinderbekleidung, Spielsachen und Sportartikel an- bzw. verkauft werden. Zusätzlich zu den Verkaufsständen gab es Spielestationen und Informationen rund um das Thema „Spielen“. Zudem wurden Sachspenden für Flüchtlingskinder in der Steiermark gesammelt und dem Frauenwohnhaus der Caritas in Graz übergeben.

Projektverantwortliche(r)

Projektpartner

Caritas

mit Unterstützung durch:

Deine Meinung zählt!