Anlässlich des Internationalen Tages der Kinderrechte am 20 . November und das 25 Jahr Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention, wurde im Dom im Berg die „Gala der Kinderrechte“ veranstaltet. Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile: Vormittags wurden Workshops für Schulklassen angeboten. Das Abendprogramm bot ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Kinder und Erwachsene. Gleichzeitig wurde auch auf die Wichtigkeit der Kinderechte hingewiesen.

Projektpartner

ISOP SchulsozialarbeitKIBGIPACPCKIJA Steiermark

mit Unterstützung durch:

Hast du schon einen Baum umarmt?