"Ich koche! Sterneköche fürs Klima"
U. Pfeiffer-Frohnert, U. Rommeswinkel, U.Heinrichs, L.Turowski

Dieses Kochbuch „Ich koche – Sterneköche fürs Klima” – 100 Seiten mit 73 Rezepten sowie zahlreichen Klimageheimnissen und Küchentipps – ist ein echtes Muss für Selberkocher und Klimachecker.

Mit den Rezepten können Kinder und Jugendliche selbständig, gesund, lecker und nebenbei auch klimafreundlich kochen. Shary Reeves, die deutsche Schauspielerin, Autorin, Moderatorin, Produzentin und ehemalige Fußballspielerin stellt ihre „Frage an die Welt” und erklärte was Klimaschutz und Ernährung eigentlich miteinander zu tun haben. Ganz WICHTIG! Alle Rezepte wurden vorab mit Kindern und Jugendlichen zusammen gekocht, getestet und bewertet. Nur die erfolgreichsten haben es in dieses Kochbuch geschafft.

ISBN: 978-3-9816451-2-5


"Pflanz mal was! Vom Säen bis zum Ernten"
Annelie Johansson

Für alle Kinder und Erwachsenen, die Lust haben, die Natur bei ihrer Arbeit zu beobachten und selbst etwas zu pflanzen!
In einfachen Schritten wird gezeigt, wie das geht: Vom Säen bis zur Ernte und dem Einsammeln der Samen fürs nächste Jahr. Denn von Frühjahr bis Winter gibt es beim Pflanzenwachstum viel zu beobachten, zu riechen und zu schmecken. Ob im Garten oder auf der Fensterbank – was man selbst gepflanzt hat, schmeckt besonders lecker!

ISBN: 978-3-407-82219-2


"Baum für Baum. Jetzt retten wir Kinder die Welt"
Felix & Freunde

Kinder und Jugendliche dieser Welt wollen nicht mehr warten, bis die Erwachsenen die anstehenden globalen Herausforderungen anpacken. Und sie haben viel vor: Sie wollen ihre Zukunft retten – Baum für Baum.

"Wir haben dieses Buch für Menschen wie uns geschrieben. Denn wir müssen es ausbaden, wenn die Erwachsenen die weltweiten Probleme nicht lösen.
Mit diesem Buch wollen wir euch zeigen, wie toll es ist, sich zu engagieren. Wir erzählen euch unsere Geschichte: warum wir handeln und was wir tun können, damit wir eine positive Zukunft haben. Wir wollen euch zeigen, wie spannend es ist, mehr über unsere Welt, das Klima und die Zusammenhänge zu erfahren – und wie viel Spaß es macht, mit Kindern auf der ganzen Welt zusammen anzupacken.
Natürlich verraten wir euch auch, wie ihr mit uns gemeinsam aktiv werden könnt. Denn Reden allein stoppt das Schmelzen der Gletscher nicht:
Stop talking. Start planting. – Nicht reden, pflanzen!"

ISBN-10: 3865812082
ISBN-13: 978-3865812087

 


"Rettet das Spiel": Weil Leben mehr als Funktionieren ist"
Gerald Hüther, Christoph Quarch

Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. Was Schiller einst dachte, bestätigt heute die Neurowissenschaft: Im Spiel entfalten Menschen ihre Potenziale, beim Spiel erfahren sie Lebendigkeit. Doch das Spiel ist bedroht – durch seine Kommerzialisierung ebenso wie durch suchterzeugende Online-Spiele. Der Hirnforscher Gerald Hüther und der Philosoph Christoph Quarch wollen sich damit nicht abfinden. Sie erläutern, warum unser Gehirn zur Hochform aufläuft, sobald wir es spielerisch nutzen, erinnern an die Wertschätzung des Spiels in früheren Kulturen und zeigen, welche Spiele dazu angetan sind, Freiräume für Lebensfreude zu öffnen – damit wir unsere spielerische Kreativität nicht verlieren!

ISBN-10: 3446447016
ISBN-13: 978-3446447011

 


"Kinder, das sind eure Rechte"
Anne-Katrin Schade, Lukas Hüller

Fragst du dich auch oft, was eigentlich gerecht ist? Wie viel Taschengeld dir zusteht, ob deine Eltern bestimmen dürfen, wie lang du aufbleiben darfst, oder warum manche Kinder aus ihrer Heimat flüchten müssen und du in Frieden leben kannst? Genau um diese kleinen und großen Fragen dreht sich alles in diesem Buch. Auf den Fotos siehst du ein Kunstprojekt, bei dem über 500 Kinder mitgemacht haben. Sie bauten Häuser aus Holz und Karton - eins für jedes Recht. So entstand ein ganzes Dorf.

ISBN-10: 3522304446
ISBN-13: 978-3522304443

 


 "Ich bin für Dich da: Die Kunst der Freundschaft"
Andreas Salcher 

Es sind unsere wahren Freunde, die dafür sorgen, dass wir länger, gesünder und zufriedener leben. Sie geben uns Halt, wenn alles andere zerbricht. Doch woran erkennen wir sie? Und was sind wir selbst bereit für sie zu tun?
Die Mühlen des Alltags rauben uns viel von der Zeit, die Freundschaft bräuchte, um zu gedeihen. Freunde sind wertvolle Geschenke, mit denen wir achtsam umgehen müssen, damit wir sie nicht wieder verlieren. Dieses Buch versteht sich als Einladung das Verhältnis zu unseren Freunden zu reflektieren und dabei mehr über uns selbst zu erfahren.
Andreas Salcher formuliert klare, zum Teil provozierende Gebote für bereichernde Freundschaften. Er zeigt konkrete Wege, wie wir den Zauber in alten Freundschaften wieder entdecken und neue Freunde finden können. Denn die Kunst der Freundschaft ist schönsten Aufgaben im Leben. Sie beginnt damit, sich selbst ein guter Freund zu sein.

ISBN-10: 371100105X
ISBN-13: 978-3711001054

 


 "Flucht"
Niki Glattauer

Was bewegt Eltern dazu, gemeinsam mit ihren Kindern die Heimat zu verlassen? Welche Gründe gibt es, sich auf eine gefährliche Reise über das Meer zu begeben und die Hoffnungen auf ein unbekanntes Ziel zu fokussieren?
Nikolaus Glattauer und Verena Hochleitner stellen sich genau diesen Fragen und gehen dem nach, was es heißt, wenn eine Katastrophe ganz im Privaten, im Einzelschicksal ankommt. Dabei müssen es noch gar nicht die (lebens-)bedrohlichen Bomben sein. Es reicht schon, sich zu überlegen, was es bedeutet, nicht mehr einfach in die Schule oder in den Supermarkt gehen zu können, wenn es kein Internet, keinen Strom, kein Wasser mehr gibt. Und die Klospülung nicht mehr funktioniert.
Verena Hochleitner bedient sich zahlreicher Panels, die sie den aus allen Medien bekannten Boot-Szenen auf dem Meer beistellt, um diese Erinnerungen, aber auch die vagen Hoffnungen der einzelnen Familienmitglieder darzustellen. Nikolaus Glattauers Text ist dabei so poetisch wie präzise, verpackt gekonnt komplexe Aussagen in einfache Worte und lässt zwischen den Zeilen dennoch genug Luft für eigene Gedanken und Assoziationen.

ISBN-10: 3702235604
ISBN-13: 978-3702235604


 

 "Best of Schule"
Niki Glattauer

NMS, AHS, Elite-, Gesamt-, Baum- oder gar keine Schule? Alle reden über das, was draufstehen soll, Niki Glattauer sagt, was drin ist. Der Bestsellerautor schildert auf humorvolle Weise das nicht immer lustige Leben hinter geschlossenen Klassentüren. Er bricht eine Lanze für die Lehrerinnen (Männer mitgemeint) und legt den Kreidefinger in die Wunden des Systems.

ISBN-10: 3218010411
ISBN-13: 978-3218010412


7271-jpg-thumb-380x550-keepratio

 "Wir schaffen die Kindheit ab."
Dr. Günther Loewit

Wir sind auf dem besten Weg, uns selbst abzuschaffen: Mit durchschnittlich 1,4 Nachkommen pro Frau stehen immer weniger Kinder einer immer größeren Zahl von älteren Menschen gegenüber. Umso mehr Energie investieren wir, diese wenigen Kinder in ihrem goldenen Käfig zu umsorgen und zu behüten: Wir räumen ihnen alle Hürden aus dem Weg, damit sie bloß nie fallen oder scheitern können - und halten sie damit klein. Wir erfüllen den Kindern jeden materiellen Wunsch und überhäufen sie mit Konsumgütern - weil wir uns für Geborgenheit und Zuwendung nicht die Zeit nehmen. Wir fördern unseren Nachwuchs, wo es nur geht - und sorgen dadurch für dauernde Überforderung bei Eltern, Erziehern und Kindern. Zahllose medizinische Untersuchungen sollen perfekte Gesundheit garantieren, bei jeder kleinsten Abweichung von der Norm rufen wir panisch nach Medizinern und Psychologen - und machen gesunde Kinder damit zu Patienten.

ISBN: 978-3-7099-7271-7


42553

"Meine geniale Freundin - Band 1 der Neapolitanischen Saga (Kindheit und Jugend)"
Elena Ferrante

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen. Und sie werden es ihr ganzes Leben lang bleiben, über sechs Jahrzehnte hinweg, bis die eine spurlos verschwindet und die andere auf alles Gemeinsame zurückblickt, um hinter das Rätsel dieses Verschwindens zu kommen. Im Neapel der fünfziger Jahre wachsen sie auf, in einem armen, überbordenden, volkstümlichen Viertel, derbes Fluchen auf den Straßen, Familien, die sich seit Generationen befehden, das Silvesterfeuerwerk artet in eine Schießerei aus. Hier gehen sie in die Schule, die unangepasste, draufgängerische Schustertochter Lila und die schüchterne, beflissene Elena, Tochter eines Pförtners, beide darum wetteifernd, besser zu sein als die andere. Bis Lilas Vater seine noch junge Tochter zwingt, dauerhaft in der Schusterei mitzuarbeiten, und Elena mit dem bohrenden Verdacht zurückbleibt, eine Gelegenheit zu nutzen, die eigentlich ihrer Freundin zugestanden hätte. Ihre Wege trennen sich, die eine geht fort und studiert und wird Schriftstellerin, die andere wird Neapel nie verlassen, und trotzdem bleiben Elena und Lila sich nahe, sie begleiten einander durch erste Liebesaffären, Ehen, die Erfahrung von Mutterschaft, durch Jahre der Arbeit und Episoden politischer Bewusstwerdung, zwei eigensinnige, unnachgiebige Frauen, die sich nicht zuletzt gegen die Zumutungen einer brutalen, von Männern beherrschten Welt behaupten müssen. Sie bleiben einander nahe, aber es ist stets eine zwiespältige Nähe: aus Befremden und Zuneigung, aus Rivalität und Innigkeit, aus Missgunst und etwas, das größer und stiller ist als Lieben. Liegt hier das Geheimnis von Lilas Verschwinden?

ISBN: 978-3-518-42553-4

 


9783608949056.jpg.30325

"Ungleichheit. Was wir dagegen tun können."
Anthony B. Atkinson

Ein Prozent der Weltbevölkerung besitzt über 50 Prozent des Weltvermögens – Tendenz steigend. 99 Prozent der Weltbevölkerung diskutieren und verzweifeln, handeln aber nicht. Soziale Ungleichheit ist für Anthony Atkinson, den weltweit führenden Experten, ganz oben auf der »Agenda der Weltprobleme«. Man kann fast alle tagespolitischen Konflikte, die Flüchtlings- und Eurokrise, den Terrorismus und die Kriege im Nahen Osten auf sie zurückführen. Gegen die lähmende Untätigkeit legt der britische Ökonom ein Programm für den Wandel vor und empfiehlt 15 konkrete Maßnahmen für die Bereiche Technologie, Arbeit, soziale Sicherheit sowie Kapital und Steuern. Ein Meisterwerk, das Analyse, Aufklärung, Appell und Handlungsanleitung miteinander verwebt.

ISBN: 978-3-608-94905-6


9783868738872_3Dn

"Der kleine Warum Wolf"
Verrückte Vorlesegeschichten von Sylvia Englert

Finn geht gern zur Schule – wenn nur der langweilige Schulweg nicht wäre. Wie toll ist es da, dass ihm ein kleiner Wolf zuläuft, der ihn jeden Tag begleitet und mit Fragen löchert – er ist nämlich ein Warumwolf! Und Finn ist der perfekte Geschichtenerfinder. So erklärt er seinem neugierigen Freund, wieso die Menschen nur zwei Arme haben, wo die leckersten Fleischbällchenbäume wachsen, und er hat natürlich auch eine Antwort auf die älteste aller Fragen: Warum ist die Banane krumm?

ISBN: 978-3-86873-887-2


51agnEtymYL._SX364_BO1,204,203,200_

"Wie man seine Lehrer erzieht: Tagebuch eines Zockers"
Pete Johnson

Harvey findet Schule sooooo langweilig. Doch dann kommt ihm gemeinsam mit seinem besten Freund George DIE Idee. Der Unterricht wäre so viel spannender, wenn man ihn etwas aufpeppen würde! Und zwar mit einer Wette. Wie oft zuckt das Gesicht des neuen Vertretungslehrers und wie oft schnäuzt sich der Mathelehrer innerhalb einer Stunde? Das Spielfieber greift um sich. Immer mehr Klassenkameraden wollen Teil der exklusiven Wettgemeinschaft sein. Endlich macht Schule Spaß!

ISBN-10: 3760786855
ISBN-13: 978-3760786858


61Z+jP5BLAL._SX389_BO1,204,203,200_

"Wie man seine voll peinlichen Eltern erträgt"
Pete Johnson

Luis muss dringend an seiner Karriere als Comedian arbeiten, doch ausgerechnet jetzt drehen seine Eltern total durch! Weil sein Vater sich wieder jung fühlen will, sagt er Dinge wie "Yo!", kauft grellbunte Hemden und will sich mit seinem Sohn auf Facebook anfreunden. Es ist der reinste Horror! Luis' einziger Lichtblick: Er kann in der Castingshow "Kids mit Biss" auftreten, in der sich jugendliche Talente einem superkritischen Publikum stellen. Wird er jetzt ein Star?

ISBN-10: 3845814268
ISBN-13: 978-3845814261


61r9X8MT-VL._SX389_BO1,204,203,200_

"Wie man seine voll verkorksten Eltern erzieht"
Pete Johnson

Ein Katastrophen-Tagebuch zum Totlachen

Für Luis wird der Umzug in die neue Stadt, Streber-City, zur Katastrophe! Spaß versteht hier keiner, was für Luis doppelt schlimm ist. Denn wenn er auch nie der Beste in der Schule war, so ist er doch einzigartig, wenn es gilt, Leute zum Lachen zu bringen. Schließlich will er ja Komiker werden. Die Chance ist plötzlich zum Greifen nah, als er sich heimlich zu einem Casting anmeldet …

 

ISBN-10: 384581425X
ISBN-13: 978-3845814254

 


61rp9Lb2DuL._SX356_BO1,204,203,200_

"Wie man seine absurd analogen Eltern updated"
Pete Johnson

Luis ist in der Hölle! Nachdem sein Vater einen Erziehungskurs besucht hat, kündigt er eine computer-, fernseh- und internetfreie Auszeit an, in der "die Familie näher zusammenrücken soll". Der blanke Horror! Luis steht eine Woche in der Steinzeit bevor! Doch das Schlimmste kommt erst: Die ganze Schule hält ihn für einen Lügner, weil er allen von seinem tollen Comedy-Fernsehauftritt erzählt hat. Dass ausgerechnet sein Beitrag rausgeschnitten wurde, konnte er doch nicht ahnen. Wie soll man da nicht den Humor verlieren?

ISBN-13: 978-3845813202
ISBN-10: 3845813202


616IkyZL0uL._SX441_BO1,204,203,200_

"Luca fliegt in den Urlaub Pappbilderbuch"
Sonja Fiedler

Luca fliegt mit seinen Eltern in den Urlaub. Das ist aufregend und er hat viele Fragen: Wo kommt mein Koffer hin? Wie sieht ein Flugzeug von innen aus? Was passiert an Bord? Wohin müssen wir nach der Landung? Der kleine Leser kann Luca auf der Flugreise begleiten und bekommt so Antworten auf Fragen rund um den Flughafen, das Flugzeug und die Reise. Zusätzlich vermitteln Klappen im Bild spielerisch Informationen. Außerdem gibt es eine Sachleiste am Bildrand, auf der altersgerecht Zusatzinformationen vermittelt werden. So steht der ersten Flugreise nichts mehr im Wege und das Kind wird Spaß haben, all die Sachen, die es schon aus dem Buch kennt, auf einem echten Flughafen wiederzuentdecken. »Für den kleinen Luca ist es die erste Flugreise: Auf dem Flughafen und auf der Reise entdeckt er viele spannende Dinge. Liebevoll gemacht, mit immer neuen Entdeckungen hinter den vielen Klappen.«

ISBN-10: 3760764428
ISBN-13: 978-3760764429


518QMdGynYL._SX381_BO1,204,203,200_

"Nachhaltig leben mit Kindern"
Susanne Wolf

Von der Windel über richtige Ernährung bis zum ersten Handy: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit Kindern einen ökologischen und achtsamen Lebensstil zu pflegen. Das beginnt bei alternativen Konsummodellen wie Tauschbörsen und reicht bis zur Wahl der passenden Schule. Wie Eltern ihren Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und unserer Umwelt ohne erhobenen Zeigefinger nahebringen, wird in diesem Buch ebenso behandelt wie der richtige Umgang mit dem Einfluss der Werbung. Erfahrungsberichte von Müttern und Vätern sowie Anekdoten aus dem Erfahrungsschatz der Autorin, selbst zweifache Mutter (und Verfasserin des KONSUMENT-Bestsellers „Nachhaltig leben“), machen „Nachhaltig leben mit Kindern“ zu einem ebenso informativen wie unterhaltsamen Leseerlebnis.

ISBN-10: 3990130560
ISBN-13: 978-3990130568


Buchcover_Mütter_im_Spagat

"Mütter im Spagat zwischen Beruf und Familie"
Petra Ruprechter-Grofe

Erfolgreiches Zeitmanagement statt ständiger Erschöpfung! Die Psychologin und Pädagogin Petra Ruprechter- Grofe, selbst Mutter zweier Kinder, hat als Essenz ihrer jahrelangen Beratungstätigkeit einen kompakten Ratgeber für Mütter verfasst. Darin zeigt sie, wie sich der Spagat zwischen den Bedürfnissen von Müttern und den Anforderungen von Familie, Haushalt und Arbeitswelt ohne Selbstausbeutung meistern lässt.

ISBN 978-3-7011-7977-0


51ucWUZQ2kL._SX347_BO1,204,203,200_

"Die Durchschnittsfalle: Gene - Talente - Chancen"
Markus Hengstschläger

„Entweder man hat’s oder man hat’s nicht.“ Stimmt das? Kann man ohne bestimmte genetische Voraussetzungen nicht erfolgreich sein? Wir kennen die Herausforderungen nicht, die uns die Zukunft stellen wird. Bewältigen können wir sie aber nur, wenn wir jene einzigartigen Talente fördern, die in uns allen schlummern.

ISBN-10: 3711000223
ISBN-13: 978-3711000224


41phuMPeT8L._SX309_BO1,204,203,200_

"Hass im Netz: Was wir gegen Hetze, Mobbing und Lügen tun können"
Ingrid Brodnig

Wir leben in zornigen Zeiten: Hasskommentare, Lügengeschichten und Hetze verdrängen im Netz sachliche Wortmeldungen. Die digitale Debatte hat sich radikalisiert, ein respektvoller Austausch scheint unmöglich. Dabei sollte das Internet doch ein Medium der Aufklärung sein: Höchste Zeit, das Netz zurückzuerobern.

ISBN-10: 3710600359
ISBN-13: 978-3710600357


51dE4FTlJ3L._SX302_BO1,204,203,200_

"Weltgeschichte to go"
Alexander von Schönburg

Die ganze Weltge- schichte auf 280 Seiten erzählen? Unmöglich? Alexander von Schönburg kann’s, und er tut es so elegant und leichtfüßig, dass man plötzlich süch- tig wird nach Geschichte.

ISBN-10: 3871348287
ISBN-13: 978-3871348280


412mRmTPjdL._SX304_BO1,204,203,200_

"Geisterstunde: Die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift "
Konrad Paul Liessmann

Niemand weiß, was Bildung bedeutet, aber alle fordern ihre Reform. Ein Markt hat sich etabliert, auf dem Bildungsforscher und -experten, Agenturen, Testinstitute, Lobbys und nicht zuletzt Bildungspolitiker ihr Unwesen treiben. Nach der "Theorie der Unbildung", dem Bestseller von Konrad Paul Liessmann, wendet er sich nun der Praxis zu.

ISBN-10: 3552057005
ISBN-13: 978-3552057005


51nlxoUJCWL._SX405_BO1,204,203,200_

"Mitteilungsheft: Leider hat Lukas."
Niki Glattauer

Lukas ist 13. Renitent, pubertär, hat schlechte Noten – also alles ganz normal. Eltern und Lehrerinnen tragen per Mitteilungsheft heftige Schlachten aus, Vater Walter Gruber schreibt sich den Frust in einem Schultagebuch von der Seele. Das Ergebnis: eine hinreißend komische Satire auf die Schule von heute.

ISBN-10: 3218008816
ISBN-13: 978-3218008815


51ksYhBU40L._SX403_BO1,204,203,200_

"Leider hat Lukas schon wieder..."
Niki Glattauer

Lukas ist nach seinem Ski-Unfall zurück in der Schule, und es geht Schlag auf Schlag: Zuerst wird er aus heiterem Himmel zum Klassensprecher gewählt. „Bine! Unser Sohn! Noch dazu einstimmig!“ – „Super! "– „Bine, das kann nur eine Falle sein.“

ISBN-10: 3218009928
ISBN-13: 978-3218009928


41FKUz3Z5yL._SX321_BO1,204,203,200_

"Leitwölfe sein: Liebevolle Führung in der Familie"
Jesper Juul

Kindern kann nichts Besseres passieren als Eltern, die liebevoll ihre Führungsrolle in der Familie wahrnehmen.
Klare Entscheidungen treffen, dabei auch Unpopuläres durchsetzen und zu einem zeitgemäßen Autoritätsverständnis finden – der erfahrene Familientherapeut ermutigt Mütter und Väter, einen Führungsstil zu entwickeln, an dem alle wachsen: Kleinkind, Teenager und nicht zuletzt die Eltern selbst.

ISBN-10: 3407864043
ISBN-13: 978-3407864048


51-14jgi3jL._SX409_BO1,204,203,200_

"Die Welt von Morgen. Eine Familie auf den Spuren des Klimawandels"
Jana & Jens Steingässer

Eine Ethnologin, ein Fotograf, vier Kinder zwischen 1 und 15 Jahren: Jana und Jens Steingässer reisen mit ihrer Familie in Regionen unserer Erde, die bereits von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind. Sie nähern sich mit Neugier, Einfühlungsvermögen und einer Portion Humor Land und Leuten und wollen herausfinden, welche Folgen die fortgeschrittene Erwärmung der Erdatmosphäre für das Leben auf unserem Planeten hat.

ISBN-10: 3866904576
ISBN-13: 978-3866904576


51YMmFY9QjL._SX330_BO1,204,203,200_

"Coole Eltern Leben länger."
Wladimir Kaminger

Das neue Buch vom Autor der Bestseller "Russendisko" und "Liebesgrüße aus Deutschland" Wenn die Kinder erwachsen werden, beginnt für viele Eltern ein Albtraum namens Pubertät. Das muss nicht sein!

ISBN-10: 3442547296
ISBN-13: 978-3442547296


Du bist spitze!