Dauer des Projektes: 01.07.2016 – 30.06.2018
Ein Projekt vom Kinderbüro im Rahmen der 5. Talente Regional Ausschreibung seitens des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie und der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft.

Das Projekt "FreiFlug“ ermöglicht Kindern und Jugendlichen altersgerecht und niederschwellig die steirische Luft- und Raumfahrttechnik zu erleben und aktiv mitzugestalten.
Durch die verschränkte Projektarbeit von Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, regionalen Unternehmen wie auch Bildungseinrichtungen wird Luft- und Raumfahrttechnik für Kinder und Jugendliche greifbar. Die Kinder erleben Workshops, lernen Institute und Unternehmen kennen und besichtigen im Zuge des Projektes den Flughafen Graz und den Flugplatz Kapfenberg.
Die PädagogInnen an der Schule arbeiten mit den SchülerInnen ebenfalls zum Thema Luft- und Raumfahrttechnik. Im Herbst 2017 wird es eine „Wanderausstellung“ - ein Living Lab - in der FH Joanneum in Graz geben, die im Frühjahr 2018 zum Flugplatz Kapfenberg weiterwandert. Begleitunterlagen für PädagogInnen und Interessierte werden die Wanderausstellung ergänzen, die mit Ende des Projektes im Juni 2018 sicher eine weitere neue tolle Unterkunft findet wird.

Seid nett zueinander.